Wollen Sie lernen Ihren Kindern, Ihren Enkeln oder den Kindern in Ihrer Klasse Geschichten zu erzählen? Das Erzählschloss und die Erzählakademie Niederlande bieten jährlich zwei Grundkurse Storytelling an, mit Übernachtung auf dem Erzählschloss. In Kürze wird es auch einen jährlichen Folgekurs und diverse Workshops geben. Dank dieser Zusammenarbeit können wir in Flandern bald die vierjährige, zertifizierte Ausbildung zum Erzähler anbieten, die bis dato nur in Utrecht und teilweise in Zwolle angeboten wird. 

Wie wird man Erzähler?

Das Thema des Grundkurs lautet: plastisches Erzählen. Dabei verleiht man einer bestehenden Geschichte seine eigene Note. In diesem Training werden die Grundzüge des Storytelling behandelt.

Der Grundkurs erstreckt sich auf zwei Wochenenden, jeweils von samstags bis sonntags. Die Kurstermine finden zeitgleich mit den großen Erzählevents in Alden Biesen statt. Die Teilnehmer können daher auch sofort von dem professionellen und internationalen Erzählkontext profitieren. 

Erzähl-Schloss

Erzähl-Schloss

Das Erzähl-Schloss Alden Biesen positioniert sich als Kompetenzzentrum für Erzählkunst in Flandern und Europa. In dieser Rubrik ist die Landkommende Anziehungspunkt für eine ganze Reihe von Aktivitäten, in denen die Erzählkunst im Mittelpunkt steht: Internationales Erzählfestival, Geschichten im Park, FEST, Sheherazade-Projekt und TALES. 

Internationales Erzählfestival

Das Internationale Erzählfestival ist ein einzigartiges, mehrsprachiges Festival, das in flämischen Unterrichtskreisen und bei Liebhabern von Geschichten in Flandern und den Niederlanden auf großes Interesse stößt. Flämische, wallonische und internationale Erzähler bringen eigene Geschichten, Geschichten von bekannten und weniger bekannten Autoren oder überlieferte Volkssagen zu Gehör. Alle Genres kommen zum Zuge und für jede Altersgruppe ist etwas Passendes dabei. 

 

Deutsch