Südliche Vorburg

Der Vorhof mit den Dienstgebäuden entstand im Laufe der Jahrhunderte als Ergebnis diverser Umbauarbeiten. Erst handelte es sich um eine U-förmige Vorburg, die offene Seite zum Schloss gerichtet. Davon sind bis zum heutigen Tag nur der südliche und der nördliche Flügel erhalten geblieben.