Haspengauer Landschaft

Haspengauer Landschaft

Die Landkommende Alden Biesen hat eine bevorzugte Lage in der abwechslungsreichen Landschaft. Die prächtige Natur rund um das Demer-Tal bildet einen ansprechenden Kontrast zu der offenen Ackerlandschaft des Haspengauer Lehmplateaus. Durch das Zusammenspiel von schöner Landschaft und stattlichen Gebäuden ist dieser Teil von Haspengau eine wahre Augenweide.

Der Winterbergbos, südlich des Englischen Gartens, ist ein über 200 Jahre alter Wald und wertvolles Naturgebiet, da er eine abwechslungsreiche Struktur mit reichlich Totholz aufweist und alte Waldpflanzen-Bestände beherbergt.

Bei der Gestaltung und Pflege der Natur und Landschaft in der Domäne von Alden Biesen werden ökologisch nachhaltige Aspekte und die kulturhistorische Vergangenheit gleichermaßen berücksichtigt.

Die Obstgärten mit den Hochstammbäumen, Wälder, Weiden und Felder wechseln sich mit malerischen Dörfchen, Vierkanthöfen und Schlössern ab. Alden Biesen ist nicht umsonst das Tor zur Haspengauer Schlösserlandschaft.

Mehr Infos über die Greenspot-Wanderungen

Mehr über das Besucherzentrum erfahren

Reservieren Sie eine geführte Wanderung