GINCO, Grundtvig International Network of Course Organisers, ist ein Europäisches Netzwerk mit internationalen Kursorganisatoren in der formalen und nicht formalen Erwachsenenbildung. GINCO hat folgende Ziele:

  • Erhöhung des Angebots und der Qualität von internationalen Fortbildungskursen in Europa

  • Professionalisierung der in diesem Bereich tätigen Akteure

  • Förderung der Kontakte untereinander und Austausch von bewährten Praktiken, Fachwissen und Knowhow.

Die Aktivitäten dieses Netzwerks beinhalten ein interessantes Angebot für alle Organisationen/Dozenten in der Erwachsenenbildung.

SHEHERAZADE

Sheherazade, 1001 Stories for Adult Learning ist ein europäisches Grundtvig-Projekt, das Storytelling und Erzähltechniken in der formalen und nicht formalen Erwachsenenbildung einführt. Das Projekt konzentriert sich auf die linguistischen, (multi-)kulturellen und sozialen Aspekte der Geschichten und des Storytelling. Es soll unter anderem erwachsenen Migranten und Neuankömmlingen bei der Entwicklung von Kommunikationsfertigkeiten, von Kreativität und Sprachfertigkeit helfen, damit die Kompetenzen für eine bessere Integration ausgebaut werden.

Zwei Jahre lang haben die europäischen Partner unter der Leitung von Alden Biesen an der Forschung und Entwicklung eines theoretischen Hintergrunds und Methodologie gearbeitet: Sie sammelten bewährte Praxismethoden in Europa und richteten Pilotprojekte und Studiengänge in jedem Partnerland ein. Die Ergebnisse des Projekts spiegeln sich in einem Handbuch und in internationalen Kursmaterialien wider.

VILMA

Alden Biesen ist auch Partner diverser europäischer Projekte, welche die Messung und Validierung von Ergebnissen des informalen und nicht formalen Lernens zum Gegenstand haben. Diese Projekte werden von dem BUPNET in Göttingen (D) koordiniert. Viele Aktivitäten im soziokulturellen Sektor befassen sich mit dem Thema „Lernen“. Von der Messung und Validierung dieser Lernergebnisse können Organisation und Teilnehmer gleichermaßen profitieren. Die Organisation kann damit den (Mehr-)Wert ihrer Arbeit demonstrieren, die Teilnehmer können ihr „Zertifikat“ in ihr Portfolio aufnehmen und als „anderweitig erworbene Kompetenzen“ einsetzen.

In VILMA (Validation of Informal Learning in Mobility Activities) arbeitet die Partnerschaft ein Validierungssystem für internationale Mobilitätsaktivitäten als Modell für informale Lernsituationen aus.

STORY REGIONS

Story Regions ist eine Erasmus+ strategische Partnerschaft, in der 5 Länder das Potential für das Erzählen und Erzähltechniken als Instrument für die Zusammenarbeit unterschiedlicher Zielgruppen in Bildungs-, Sozial- und Kultureinrichtungen ausloten. Das Projekt fördert Erzählen als eine gemeinschaftliche Vorgehensweise für die sektorübergreifende Zusammenarbeit.

Partner:    
  Regionforbundet Vasterbottens Lan (SE) – Koordinator
  Landcommanderij Alden Biesen (BE)
  Centro Studi Holden (IT)
  BUPNET (DE)
  Bielsko Artistic Association Grodzki Theatre (PL)

Europa-Schloss

Europa-Schloss

Kommen Sie zum Europa-Schloss von Alden Biesen und tauchen Sie in die Europäische Geschichte ein. Alden Biesen steht für Kultur, Bildung und Unterricht in europäischen Dimensionen. Wir bieten ein breites Spektrum an Aktivitäten im Rahmen der Unterrichts- und Kulturprogramme der Europäischen Union an. 

Europa-Schloss: Infotage und Seminare

Sind Sie Lehrkraft oder Dozent in der (Erwachsenen-)Bildung und haben für sich selber oder für Ihre Studenten Interesse an internationaler Zusammenarbeit? Alden Biesen bietet Informationen und Unterstützung mit Hilfe von Studientagen, Projektmonitoring-Tagen und mittels Helpdesk. 

Deutsch