Kultur- und Natur-Schloss

Alden Biesen, eine schöne Tour durch die Natur mit Führer

Es ist nicht nur der Schlosskomplex, der die Phantasie der Besucher anregt. Alden Biesen ist auch ein Muss für jeden Naturliebhaber: Hohlwege, Kirchenpfad und Feldwege, ein Obstgarten mit Hochstammbäumen umsäumt von Weißdornhecken, Sumpfgebiete und bewaldete Hügel, atemberaubende Aussichten, die großzügig mit Misteln garniert sind...

Kurz und gut: Haspengau von seiner besten Seite!

  1. Die längere Route führt den Wanderer oft über unbefestigte Pfade und Hohlwege. Bei nasser Witterung sind Wanderschuhe oder Stiefel empfehlenswert.

  2. Die kürzere Wanderung führt über problemlos begehbare Straßen. Sie ist auch für Rollstühle und Kinderwagen geeignet.

Kurze Wanderung (2 Stunden) mit Führer

  • Niederländischsprachige Führungen: € 6,50/Person ab 10 Personen; Gruppen < 10 Personen zahlen € 65

  • Französisch-, englisch- und deutschsprachige Führungen: € 7/Person ab 10 Personen; Gruppen < 10 Personen zahlen € 70

Buchen Sie einen Besuch

Algemene informationen
Informationen tour

Kultur- und Natur-Schloss

Kultur und Natur

Kultur- und Naturliebhaber kommen gleichermaßen auf ihre Kosten in Alden Biesen. Besuchen Sie die historischen Gebäude und Gärten und eine Ausstellung in der Wasserburg. Oder nehmen Sie die Landkommende als Startpunkt für eine ausgiebige Wanderung oder eine anspruchsvolle Fahrradtour durch den Haspengau und das Demervallei. Nutzen Sie danach die Gelegenheit eine der zahlreichen Veranstaltungen, die in der Landkommende stattfinden, zu besuchen. 

Ausstellungen

Wollen Sie mehr Hintergrundinfos zu der spannenden Geschichte von Alden Biesen? Dann empfehlen wir Ihnen die Dauerausstellung über die Vergangenheit und Gegenwart der Landkommende im Besucherzentrum in Bilzen.

Noch mehr Kultur finden Sie in unseren Wechselausstellungen in der Wasserburg. Außerdem können Sie im Schloss das stilvoll restaurierte Appartement des Landkomturs besichtigen und durch den Französischen Garten flanieren.

Deutsch